Aktuelle Informationen

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ab 2. November auch im Unterricht!

„Liebe Schülerinnen und Schüler, die hessische Landesregierung hat vor wenigen Tagen beschlossen, dass ab Montag 2. November die Maskenpflicht nicht nur auf dem Schulgelände sondern auch im Unterricht gilt. Ich bitte euch, ab Montag diese Regel einzuhalten und selbst genügend Masken mit in die Schule zu bringen.
Gleichwohl sollten Schülerinnen und Schüler, ebenso wie Lehrkräfte, regelmäßig tief durchatmen können und „Atempausen“ einlegen. Wir empfehlen, die Masken für kurze Zeit abzusetzen, zum Beispiel während der Pausen an einer wenig frequentierten Stelle auf dem Schulhof oder in der Nähe eines geöffneten Fensters.“
Bitte haltet euch im Sinne aller an die geltenden Regeln, haltet Abstand wo es möglich ist…eben „AHA: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske!


Tag der offenen Tür – Infotag für Jahrgang 4 – Absage für den 5.12.

Update 20.11.2020:

Alle wichtige Informationen zu unserer Eingangsstufe finden Sie in KW 48 hier!

Wir stehen für offene Fragen nach vorheriger Anmeldung gerne zu einem telefonischen Beratungstermin zur Verfügung.


Ausfall der Arbeitsgemeinschaften(AG) ab Mo., 02.11.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
in Absprache mit der Geschwister-Scholl-Schule haben sich haben sich beide
Schulleitungen darauf verständigt, dass
ab  Montag, dem 02.11.20 an
beiden Schulen
keine AG-Angebote mehr stattfinden werden.
Hintergrund ist, dass an diesen Angeboten Schülerinnen und Schüler verschiedener
Klassen und Jahrgangsstufen teilnehmen. Dies möchten wir im Moment vermeiden.

Folgende AG-Angebote fallen ab sofort aus:

  • Badminton (Herr Raatz)
  • Garten und Umwelt (Frau Botthof)
  • Lautschriften (Herr Stoll)
  • Presse (Frau Schlitt)
  • Reiten (Frau Dr. Laube)
  • Schulsanitätsdienst (Herr Raatz)
  • Schulorchester (Herr Pausch)
  • Talentfördergruppe Fechten (Herr Eisenträger)
  • Talentfördergruppe Leichtathletik (Herr Schmick)
  • Technik (Herr Walter/Schiller)

Gleiches gilt für die Angebote an der GSS, die auch von unseren Schülerinnen
und Schülern besucht werden:

  • HipHop (Frau Malorny)
  • Yoga (Frau Korten)

Einzige Ausnahme ist das Fremdsprachenzertifikat FCE (Frau Schumann), das
weiterhin online angeboten wird. Wir prüfen, ob weitere Angebote in einer Onlineform angeboten werden können.
Der
WU und KOP-Unterricht der Jahrgangsstufen 9, 10 und E findet wie gewohnt
gemäß Stundenplan statt.

Ich bitte für diese Maßnahme um Verständnis,


mit freundlichen Grüßen
gez. Christian Bolduan (Schulleiter)


Der für den 27.11. geplante Elternsprechtag findet nicht in der üblichen Präsenzform statt.

Weitere Informationen finden Sie =>hier.

=>E-Mailadressen der Lehrkräfte


Informationen für Eltern und Schüler zum Betriebspraktikum der Jahrgangsstufe 9:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9,
hier finden Sie in digitaler Form wichtige Informationen zum Betriebspraktikum, das die Schülerinnen und Schüler vom 18. bis 29. Januar 2021 absolvieren werden.

Mit freundlichen Grüßen
Antje Stein (Beauftragte für Berufs- und Studienorientierung)


Informationen für Eltern und Schüler der Oberstufe:

Info: E-Phase SJ 20/21
Info: Qualifikationphase SJ 20/21


Aktuelle Informationen des Hessischen Kultusministeriums:

Liebe Eltern,
bitte halten Sie sich weiterhin über die  Internetseite des Hessischen Kultusministeriums  und  des Landeselternbeirates von Hessen auf dem Laufenden:

Umgang-mit-Krankheits-und-Erkältungssymptomen-bei-Kindern-und-Jugendlichen.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bolduan
(kommissarischer Schulleiter


Info-Veranstaltung „Wege in den Beruf“ – Stufe 10

Am Freitag, den 23.10.2020 informierten Frau Stein (Koordination der Berufs- und Studienorientierung Sek. I der ASS), Herr Rausch (Berufsberater der Agentur für Arbeit) und Herr Walther (Schulleiter der Max-Eyth-Schule Alsfeld) über mögliche Wege in den Beruf. Eingeladen waren alle Schüler*innen der 10. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule, denn das Zeugnis der Stufe 10 ist der Mittleren Reife/ dem Realschulabschluss gleichgestellt. Somit steht bereits jetzt die Frage im Raum: Welchen Weg werde ich gehen? Beginne ich eine Ausbildung? Besuche ich die Fachoberschule? Gehe ich auf das Berufliche Gymnasium oder setze ich meinen Weg hin zur Allgemeinen Hochschulreife, also dem Abi an der ASS, fort?

… hier geht’s zu den Präsentationen der Referenten

1. Überblick über die Bildungswege (Präsentation des Berufsberaters Herr Rausch)

2. Angebot der Max-Eyth-Schule (Präsentation des Schulleiters Herr Walther)

3. Duales Studium (Präsentation des Berufsberaters Herr Rausch)

Aktuelle Themen