Unser Schulhund Strolch

Die Albert-Schweitzer-Schule ist das erste hessische Gymnasium mit einem Schulhund. Strolch ist für jeweils zwei Jahre der treue Begleiter einer 5. bis 6. Klasse und erfreut sich dort immer großer Beliebtheit.

Die Kinder in der Schulhundklasse lernen frühzeitig, was es bedeutet, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen. Im Gegenzug dazu haben die Kinder in Strolch einen Freund, der jede und jeden in der Klasse gleich gern mag, egal, wie er aussieht oder was er für Noten schreibt – und das ist ein schönes Gefühl.