Schulcurriculum G9 – (Jahrgangsstufen 5 bis 10)

Mit der Entscheidung für ein Schulcurriculum hat sich die Albert-Schweitzer-Schule einen erweiterten pädagogischen und organisatorischen Gestaltungsraum geschaffen. Das Schulcurriculum berücksichtigt situationsbezogene, regionale und schulspezifische Besonderheiten und schärft das Profil der Schule.

Ein Kerncurriculum des Hessischen Kultusministeriums soll eine „konsistente Kompetenzentwicklung aller Lernenden von der Jahrgangsstufe 1 bis hin zum Abschluss der Sekundarstufe I gesichert werden. Das Kerncurriculum nennt verbindliche Bildungsstandards und ergänzende inhaltliche Festlegungen. In einem Schulcurriculum kann die Schule für sich festschreiben, welche pädagogischen Vereinbarungen mit Blick auf das Kerncurriculum Vorort getroffen werden und wie die schulorganisatorischen Regeln darauf abgestimmt werden.

Unser Schulcurriculum orientiert sich an den Lehrzielen und am Ablauf des Lehr- und Lernprozesses. Es enthält insbesondere Aussagen über die Rahmenbedingungen des Lernens.

Fachcurricula AFI

Curriculum_Deutsch
Curriculum_Englisch
Curriculum_Latein
Curriculum_Franzoesisch
Curriculum_Kunst
Curriculum_Musik
Curriculum_Darstellendes_Spiel
Fachcurriculum Spanisch ASS Stand 04022014

Fachcurricula AFII

Curriculum_Erdkunde
Curriculum_Ethik
Curriculum_Evangelische_Religion
Curriculum_Katholiosche_Religion
Curriculum_Politik_und_Wirtschaft
Curriculum Geschichte

Fachcurricula AFIII

Curriculum_Mathematik
Curriculum_Biologie
Curriculum_Chemie
Curriculum_Physik
Curriculum_Informatik_ IKG

Sport

Curriculum_Sport

Fächerübergreifende Curricula

Curriculum_Methoden
Curriculum_Soziales_Lernen
Curriculum_Berufs-_und_Studien-Orientierung
Curriculum_Sexualerziehung